Udo's Silvester Tipps

Inhaltsverzeichnis

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und schon ist man in der letzten Woche des Jahres angekommen. Und das heißt, dass die Planungen für Silvester in vollem Gange sind. Auch wenn dieses Jahr durch die Pandemie nicht in dem Ausmaß wie sonst gefeiert werden kann, haben wir dir in diesem Blogartikel Silvester Tipps rund um Drinks, Games und Food zusammengeschrieben, die du auch im kleinen Kreis ausprobieren kannst.

Silvester Drinks

Silvester Drinks

Sekt und Champagner

Absolute Must Haves an Silvester sind Sekt und Champagner. Spätestens an Mitternacht werden die Korken geknallt und auf das neue Jahr angestoßen. Aber die beiden eignen sich auch optimal als Starter des Abends. Ganz easy zur Begrüßung ein Glas Sekt oder Champagner an deine Liebsten verteilen und so in den Abend starten. Du kannst den Sekt natürlich auch mit Säften mischen. Besonders bekannt ist hier der Mimosa. Dieser besteht aus Champagner und Orangensaft. Super einfach und super lecker!

Heiße Getränke

Kurz nach Weihnachten und mitten in der Winterzeit sind am letzten Tag im Jahr die Temperaturen immer noch um Gefrierpunkt. Deshalb sind heiße Getränke auch ein optimaler Begleiter für diesen Abend! Hier kannst du entweder auf die typischen Wintergetränke mit Alkohol wie Glühwein, Jagertee oder Feuerzangenbowle zurückgreifen oder aber du probierst dich an warmen Winter Cocktails wie z.B. Glüh Lillet oder Glüh Gin, aus.

Cocktails

Was ein so einem Abend natürlich auch nicht fehlen darf sind Cocktails! Cocktails gibt es in allen möglichen Variationen. Wenn du es klassisch magst, kannst du auf die Klassiker wie Caipirinha, Mojito oder Pina Colada zurückgreifen. Weihnachten ist noch nicht lange her und du möchtest lieber noch etwas weihnachtliches Trinken? Dann probier doch einen Apple Crumble Cocktail oder einen Hot Buttered Rum aus. Oder doch lieber etwas mit Kaffee, damit Mitternacht auch noch erreicht wird? Dann empfehlen wir dir Kaffeespezialitäten mit Alkohol: Espresso Martini oder, wenn’s warm sein soll, einen Irish Coffee. 

Pro Tipp von uns: Wenn du deine Cocktails richtig Shaken möchtest, kannst du dafür auch Udo nutzen! Unser Udo ohne Trinköffnung eignet sich perfekt zum Cocktails Shaken.

Silvester Games

Silvester Spiele

Krimi Dinner

Auch eine gute Möglichkeit für einen Silvesterabend ist das Krimi Dinner. Gerade in einer kleinen Runde mit Familie oder Freunden bietet sich das Krimi Dinner als perfekte Unterhaltung an und der Spaßfaktor ist garantiert. Bei dem Spiel tauchen alle Mitspieler für den Abend in die Rolle eines Hauptverdächtigen in einem spannenden Kriminalfall. Das Ziel ist es, gemeinsam herauszufinden, wer der Täter ist. Dies gelingt nur, wenn alle Mitspieler zusammenarbeiten. Jeder Hauptverdächtige hat dabei seine eigenen Geheimnisse, die er nicht ans Licht kommen lassen will. Definitiv eine perfekte Möglichkeit für einen gemeinsamen Abend in kleiner Runde.

Trinkspiele

Wer den letzten Tag im Jahr lieber etwas feucht-fröhlicher abschließen möchte, der kann auch auf Trinkspiele zurückgreifen. Ein absoluter Party-Klassiker ist das Spiel Beerpong. Hierbei werden zwei Teams gebildet, die gegeneinander antreten. Zur Spielvorbereitung werden auf einem Tisch, am besten eignen sich eine Bierzeltgarnitur, jeweils 10 Becher pro Team aufgebaut. Die Becher werden dann üblicherweise mit Bier befüllt. Wurde ein Becher getroffen, wird dieser vom Spielfeld entfernt. Das Ziel des Spiels ist es, mit einem Tischtennisball in die Becher des gegnerischen Teams zu treffen. Wer lieber etwas Entspanntes am Tisch spielen möchte, kann z.B. auf Spiele wie Klatschen oder Würfelspiele zurückgreifen.

Silvester Food

Silvester Food

Charcuterie Board

Charcuterie bedeutet Feinkost und ist ein Teil der französischen Küche. Der Begriff wird meistens für Wurstplatten verwendet. Traditionell kommen hierbei Schinken, Wurst, Speck und andere Fleischprodukte auf den Teller. Mittlerweile gibt es aber unzählige Arten von Charcuterie Boards. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob eine süße Platte mit allerlei Süßigkeiten und Snacks zum Dessert, eine Käseplatte oder eine herzhafte Platte mit Wurst und Fleisch – hier kannst du dich voll und ganz austoben. Da die Platten meist kalt sind, können sie über den ganzen Abend auf dem Tisch stehen gelassen werden und es kann durchgehend gesnackt werden.

Raclette

Ob an Weihnachten oder Silvester – Raclette taucht bei fast allen mindestens einmal während der Feiertage auf. Das typische Raclette, wie wir es heutzutage meistens auf unseren Tischen wiederfinden, wird mithilfe von kleinen Pfännchen zubereitet. Bei der Wahl der Zutaten sind fast keine Grenzen gesetzt, was das Raclette sehr beliebt macht. Neben der herzhaften Variante wird auch die süße Variante immer präsenter. Hierzu kann Pancake Teig zubereitet und in den Raclettepfännchen angerichtet werden. Im Zusammenspiel mit Früchten und den Lieblingssüßigkeiten kreiert man somit das perfekte Dessert.

Fondue

Auch das klassische Fondue darf an den Feiertagen nicht fehlen. Die klassische Variante mit Käse eignet sich super für den Hauptgang. Gemeinsam mit Freunden kann hier in kleiner Runde unglaublich gut gesnackt werden. Als Abschluss dann noch ein Schokoladenfondue mit frischen Früchten wie Erdbeeren, Trauben und Bananen. Was gibt’s da noch besseres?